Artecat

Home | Bücher | Poster | 3D-Drucke | Kunst | Über   deen

Netzwelten (Buch)

Beschreibung (Entwurf)

Die Menschheit als riesiges Gehirn? Ganz ähnlich wie im menschlichen Gehirn, wo Milliarden von Nervenzellen miteinander vernetzt sind, sind es im grossen Massstab auch Milliarden von Gehirnen untereinander, durch täglichen Kontakt mit Mitmenschen. Entstünden vielleicht so auch in grösseren Massstäben Gefühle, Träume, Gedanken, ein Bewusstsein?

Schlüssig wird sich das hier noch nicht sagen lassen, aber viele Dinge würden so auch streng wissenschaftlich gesehen wieder viel mehr Sinn machen als seit der Aufklärung: Liebe, Telepathie, Vorhersehung der Zukunft, Göttinnen und Götter, das kollektive Unbewusste, Weltseele, Orakel, Homöopathie, Intelligent Design, und noch ganz viel mehr...

Schritt für Schritt ganz anschaulich und einfach beschrieben und reich illustriert von einem Physiker (*1966 in Zürich), mit auch über 30 Seiten spezifisch zur Astrologie (der wohl grössten Knacknuss in dieser Sicht), und vielen, vielen neuen Sichtweisen zum Träumen über die Welt...

Umschlag (Entwurf)

Umschlag

Impressum / Datenschutz